Crash wartet mit einem unschlagbar günstigen Angebot im Netz von O2 auf: Für eine Monatsgebühr von gerade einmal 4,95 Euro gibt es den Tarif „Flatrate M“, mit dem man unbegrenzt ins Festnetz und ins Netz von O2 telefonieren und im mobilen Internet surfen kann. Das Angebot läuft nur noch bis zum 24. Februar, und die Stückzahl ist limitiert. Da heißt es schnell zugreifen.

Der Tarif, der eigentlich 24,95 Euro im Monat kostet, ist für die gesamte Dauer der 24-monatigen Vertragslaufzeit auf 4,95 Euro monatliche Grundgebühr gesenkt. Anrufe ins Festnetz und ins O2-Netz kosten nichts, eine Surfflatrate ist dabei. Sie stellt 300 MB ungedrosseltes Surfvolumen zur Verfügung. Weil zum Paketumfang außerdem ein Homezone gehört, für die man auch eine Festnetznummer bekommt, kann man theoretisch sogar ganz auf eine Festnetznummer verzichten und noch mehr Geld sparen. Gespräche in andere Mobilfunknetze kosten 39 Cent die Minute, SMS kosten 19 Cent in alle Netze. Der Anschlusspreis von 29,90 Euro wird bei einer Onlinebestellung nachträglich erlassen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)