1&1 Mobile Wer häufiger mit dem Laptop auf Achse ist und nicht aufs Internet in der Hosentasche verzichten will, für den rechnet sich das aktuelle Angebot von 1und1 besonders. Denn mit den Notebookflats von 1und1 kann man derzeit Einiges sparen: Den Preis für die ersten sechs Monate erlässt 1und1 komplett, wenn man eine der drei Flats mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten bucht.

Für Gelegenheitssurfer stellt die normale Notebookflat pro Monat 1 GB bei maximal 7,2 Mbit/s bereit (monatlich 9,99 Euro). Die Notebook-Flat XL ist für Normalsurfer geeignet: Hier stehen 5 GB im Monat bei maximal 7,2 Mbit/s zur Verfügung (monatlich 19,99 Euro). Wem das nicht reicht, der bucht am besten die Notebook-Flat XXL: Diese Flat erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit/s und bringt 15 GB ungedrosseltes Volumen mit (monatlich 29,99 Euro). Alle drei Flats ermöglichen es, ohne Zusatzkosten weiterzusurfen, wenn das Volumen aufgebraucht ist. Das Surftempo wird allerdings stark gesenkt.

Wer jetzt bucht, zahlt in den ersten sechs Monaten nichts. Insgesamt kann man daher 59,94 Euro bei der Notebook-Flat, 119,94 Euro bei der Notebook-Flat XL und satte 179,94 Euro bei der Notebook-Flatz XXL sparen. Für den Surfstick und für die Einrichtung werden allerdings noch jeweils 29,99 Euro fällig. Die kostenlosen Monate gibt es aber nur, wenn man die Flatrates mit Laufzeit bucht. Für Kunden, die sich für eine der Notebook Flatrates ohne die 24 Monate Laufzeit entscheiden, gibt es den Rabatt derzeit leider nicht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)