Nach dem überraschenden Rücktritt des charismatische Apple-Boss Steve Jobs wird jetzt spekuliert, ob dieser etwas mit dem Release des iPhone 5 zu tun hat. Jobs hatte bereits in der Vergangenheit angekündigt, zurückzutreten, wenn die Zeit gekommen ist. Der Zeitpunkt seines Rücktritts überrascht jedoch, denn das Apple iPhone 5 steht bereits in den Startlöchern. Es wird vermutet, dass Jobs seinem Stellvertreter Tim Cook, den er als neuen Unternehmenschef empfahl, die Möglichkeit bieten wollte, sich selbst und das neue iPhone 5 vorstellen zu können.

Apple iPhone 5

Gerüchten zufolge sollen bereits Testgeräte des Apple iPhone 5 bei ersten Mobilfunkanbietern eingegangen sein. Zudem gibt es aktuelle Informationen, dass das neue Smartphone bereits ab dem 30. September 2011 vorbestellt werden kann und ab dem 7. Oktober 2011 in den USA ausgeliefert wird. Apple hat bei der Präsentation der Quartalszahlen angekündigt bis Ende September ein neues Gerät vorzustellen. Es wird vermutet, dass das neue iPhone auf einem spezielle Apple Event, das am 7. September stattfinden soll, vorgestellt werden könnte.

Über die mögliche Ausstattung des iPhone 5 wird bereits seit Monaten heftig spekuliert. Das neue Apple Smartphone wird wahrscheinlich von dem neuen A5-Prozessor angetrieben. Als Betriebssystem kommt das neue iOS 5 zum Einsatz. Weiterhin gibt es Hinweise darauf, dass das iPhone 5 über eine 8-Megapixel-Kamera verfügen wird, die auch die Aufnahme von Full-HD-Videos erlaubt.

Gerüchten zufolge soll Apple bei dem iPhone 5 auf den mechanischen Home-Button komplett verzichten und alle Funktionen des Smartphones über den Touchscreen abrufbar machen. Außerdem soll das Menü des neuen iPhone kreisförmig angeordnet sein.

Bislang gab es seitens des Herstellers aber noch keine Bestätigung dieser Gerüchte. Auch über einen offizielle Ankündigung des Apple iPhone 5 wird noch geschwiegen. Also bleibt es abzuwarten, ob sich die Gerüchte bestätigen.

Apple iPhone 4S

Seit kurzem kursieren auch Gerüchte um ein Einsteiger-Modell, welches mit einem günstigeren Preis mit den aktuellen Android-Smartphones mithalten soll. Dabei soll es sich um das Apple iPhone 4S handeln.

Nun sind Bilder aufgetaucht, die angeblich den Gehäuserahmen der günstigen iPhone 4-Variante zeigen. Den Bildern zufolge, verzichtet Apple bei dem Smartphone auf den mechanischen Home-Button. Allem Anschein nach setzt der Hersteller bei der Billig-Version auf eine Sensor-Taste.

Weiterhin soll bei dem Apple iPhone 4S eine bessere Antenne verbaut werden. Auch ein größerer Touchscreen und eine 8-Megapixel-Kamera sollen zur Ausstattung des iPhone 4S gehören. Der interne Speicher soll aber mit 8 GB nur halb so groß sein, wie der des momentan auf dem Markt erhältlichen iPhone 4.

Angeblich hat die Produktion des Apple iPhone 4S bereits begonnen, der Verkauf soll schon in wenigen Wochen starten.

Apple iPad 3

Laut einem Bericht des Wall Street Journal plant Apple noch in diesem Jahr mit der Produktion des Apple iPad 3 zu beginnen. Dabei soll es sich zunächst erst mal um ein Testlauf handeln. Der Markstart für das iPad 3 sei für das kommende Jahr 2012 geplant.

Gerüchte über die technische Ausstattung des iPad 3 sind schon seit längerem im Umlauf. Nun scheint es aber sicher zu sein, dass bei dem neuen Tablet ein Retina Display mit der Auflösung 2048 x 1536 Pixeln zum Einsatz kommt. Angetrieben wird das iPad höchstwahrscheinlich vom neuen Quad-Core-A6- Prozessor. Informationen zufolge arbeitet Apple gerade an diesem Prozessor, welcher im Vergleich zum „A5“-Prozessor des iPhone 5 noch besser sein wird.

Auch die Kamera soll im Vergleich zum Vorgänger eine Verbesserung erfahren. So wird statt einer 5-Megapixel-Kamera eine 8-Megapixel-Kamera integriert sein. Diese wird auch in der Lage sein Videos in HD (1080p) aufzunehmen.

Auf Grund der Verzögerung des Starts vom Apple iPad 3 geht man auch davon aus, dass auch andere Tablets später auf den Markt kommen. Um mit dem neuen iPad mithalten zu können, werden die Hersteller wahrscheinlich erst bis zum Marktstart des iPad 3 abwarten, um wettbewerbsfähige Geräte auf den Markt bringen zu können.

weiterführende Links:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)