Die große Tablet Welle vom Jahresanfang hat sich wieder etwas beruhigt. Nach wie vor gibt es aber eine ganze Reihe von Neuankündigungen in diesem Bereich und eine der Nachrichten mit der meisten Aufmerksamkeit dürfte das Amazon Tablet sein. Die Auslieferung des Amazon Tablets soll dabei erstmals in der zweiten Jahreshälfte 2011 erfolgen.

Amzon hat mit dem eBook Reader Kindle bereits vor Apple und dem iPad auf mobile Endgeräte gesetzt. Das Kindle eignete sich dabei perfekt zum Lesen von Ebooks, hatte aber leider keinen Internetzugang  wie das iPad. Entsprechend konnte Apple mit dem eigenen Geräte deutlich mehr Kunden binden. Auch wenn das Kindle beim reinen Lesen von eBooks nach wie vor Vorteile hat: im Tabletbereich kann es nicht mithalten. Diese Lücke könnte nun das neue Tablet schließen und die verlorenen Marktanteile von Apple zurück holen. Dafür müsste es allerdings schon deutlich bessere Features als das mittlerweile erhältliche iPad2 bieten.

Leider sind in diesem Bereich kaum Informationen verfügbar. Es gibt weder technische Details zum neuen Tablet noch sind Preise oder die Software klar. Videos oder Bilder liegen ebenfalsl nicht vor. Für die nächsten Monate dürfte es hier aber sicherlich neue Informationen geben und Amazon wird es sich sicher auch nicht nehmen lassen das neue Gerät groß anzukündigen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)