Im Handy- und Mobilfunkbereich ist es schon längst Gang und Gebe: Beim Abschluss eines Neuvertrages bekommt man ein Gerät billig oder gleich ganz für umsonst dazu. Das ist sinnvoll, denn immerhin kann man den Handyvertrag in der Regel auch nur mit einem Handy nutzen.

Im Netbookbereich gibt es auch erste Angebote dieser Art – hier bekommt man zum mobilen Datentarif gleichzeitig ein Netbook bzw eine Mininotebook hinzu. Je nach Preisklasse des Notebooks und der Tarifvariante sind die kosten sehr niedrig bzw. bei soagr nur einem Euro.

T-Mobile

T-Mobile hat derzeit zwei Kombinangebot zur Auswahl. Beide bieten die mobile Daten-Flatrate von T-Mobile web’n’walk Connect L für 39.95 Euro pro Monat. Damit kann man kostenlos unbegrenzt im Netz von T-Mobile surfen. Nach 5 GB Datenübertragung pro Monat wird die Übertragungsrate allerdings auf 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) reduziert.
Im Angebot sind derzeit die Netbooks Acer Aspire one A150X-3G (1,6 GHz Intel Atom Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, 160 GB Festplatte und 1024×600 LCD-Display) für einmalige 9.95 Euro und das stylische HP Compaq Mini 702 EG Netbook (1,6 GHz Intel Atom Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, 60 GB Festplatte, 1024×600 WSVGA-Display) für 69.95 Euro.

Vodafone

Vodafone Zuhause WebData

Bei Vodafone bekommt man derzeit das Samsung NC10 (1,6 GHz Intel Atom Prozessor, 10,2 Zoll Display (1024×600), 160 GB Festplatt, 1,3 kg leicht) für 49.90 Euro zum Vertrag dazu. Der Vertrag selbst besteht aus dem Tarif Vodafone Zuhause WebData für 5 Euro monatlich sowie der Flatrateoption Vodafone Mobile Connect Flat für 35.95 Euro. Zusammen kommt man damit auf einen monatlichen Gesamtpreis von 39.95 Euro im Monat – dafür kann man dann kostenlos im gesamten Vodafone Netz surfen. Wie bei T-Mobile wird die Übertragungsrate auch hier ab 5GB Datenvolumen pro Monat gedrosselt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)