Wenn Apple ein neues Gerät auf den Markt bringt, dann meist mit der größtmöglichen Geheimhaltung. Trotzdem brodelt die Gerüchteküche in solchen Fällen immer hoch. Aktuelles Beispiel für diesen Mechanismus: der erwartete Apple Tablet PC.

Zwar gibt es noch keine offiziellen Stimmen dazu, aber aus gut unterrichteten Kreisen – wie zum Beispiel dem Wall Street Journal oder einigen Tech.Blogs – ist zu hören, dass bereits Ende Januar eine Vorstellungen des neuen Apple Gerätes geplant ist. In den Handel soll das Gerät im März kommen wobei hier wohl der Marktstart in den USA gemeint ist.

Einige der spekulativen Rahmendaten:

  • Apple Table-PC mit Touchscreen
  • ca. 11 Zoll Bildschirmdiagonale
  • virtuelle Tastatur
  • Preis bis etwa 1000 Dollar

Tablet-PCs fristen bisher eher ein unbeachtetes Dasein und sind weniger im privaten Bereich als mehr in der Industrie und im Handel zu finden. In das neue Apple gerät wird daher auch Hoffnung gesetzt, neue Zielgruppen zu erschließen und zum Beispiel Künstler jeder Richtung von dem Gerät zu überzeugen.

Näheres werden wir allerdings wohl wirklich erst Ende Januar wissen, wenn das neue Gerät vorgestellt wird – oder auch nicht …

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)