Die Konkurrenz im Bereich Surfsticks wird härter und so haben einige Anbieter reagiert und ihre Surfstick-Angebote deutlich billiger gemacht. Allen voran Fonic (mit der Daten-Tagesflatrate im Netz von O2). Hier wurde der Preis bereits zum wiederholten Male abgesenkt, der Surfstick in Verbindung mit einer Prepaid-Karte von O2 und der Tagesflatrate (2.50 Euro pro Tag) kostet hierbei nur noch 59.95 Euro.

Mit der Tagesflatrate kann man dabei einen Tag lang unbegrenzt surfen, für den nächsten Tag würden – sofern genutzt – wieder 2.50 Euro anfallen. Andere Tagesflatrates in Verbindung mit einem Prepaid-Surfstick sind da deutlich teurer.

Klarmobil bietet keinen Tagesflatrate dafür für knapp 20 Euro einen komplette Datenflatrate mit der man den gesamten Monat kostenlos surfen kann. Ähnlich wie bei Fonic hat man auch hier eine kurze Vertragslaufzeit (kündbar jeweils 14 Tage zu Monatsende), dafür verfügt Klarmobil (D1) über das deutlich besser ausgebaute Netz. Der Stick von Klarmobil wurde aktuell von 99.95 Euro auf 79.95 Euro gesenkt, man spart also 20 Euro wenn man derzeit einsteigt.

Eine Übersicht über aktuelle Angebote im Bereich Datenflatrate gibt es hier: Datenflatrates. Die aktuellen Angebote von Fonic und Klarmobil sind hier ebenfalls mit zu finden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)