Antiviren-Programme sind für Netbooks wichtig, denn in der Regel werden die mobilen Geräte nur für das Surfen im Internet eingesetzt und stehen somit in der ersten Reihe wenn es um Virenangriffe geht. Ein guter Schutz des eigenen System ist daher dringend notwendig wenn man das NEtbook auch über längere Zeit sicher nutzen will.

Aufgrund der geringeren Leistung der Netbooks im Vergleich zu normalen Notebooks kann es aber insbesondere bei aufwendigeren Virenprogrammen zu Problemen kommen. Eine Lösung die ressourcenschonend arbeitet ist daher zu empfehlen, insbesondere wenn es dabei keine Abstriche im Bereich der Sicherheit gibt.

Der Anbieter von Antivirensoftware Panda hat zu diesem Zweck eine spezielle Antivirensoftware für Netbooks entwickelt die auf die Bedürfnisse von Netbooks zugeschnitten ist und trotzdem die volle Sicherheit bietet.

Features:

  • Hintergrundwächter für eine kontinuierliche Überprüfung
  • Deepscanmodul für vollständige Systemprüfungen
  • optional: Firewallmodul

Systemvoraussetzungen (mindestens):

  • Prozessor: Intel Atom, Intel Celeron M, VIA C7-M
  • Arbeitsspeicher: 128 MB
  • Speicherplatz: 265 MB
  • Internet Explorer 6.0

Unter softonic.de kann die kostenlose Testversion bestellt werden. Diese ist 30 Tage lauffähig.

Die komplette Version von Panda Antivirus 9.00.00 für Netbooks kostet einmalig 23,97 Euro inklusive Mehrwertsteuer.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)