DELL startet in den USA ein spezielles Angebot für Schüler und Schulen mit extra dafür ausgelegten Netbooks. Unter dem Namen Latitude 2100 wird es eine Reihe von 10 Zool Netbooks geben, die nicht nur mit satten Farben (Schoolhouse Red, School Bus Gold, Blue Ribbon, Ball Field Green und Chalkboard Black) Aufsehen erregen sondern auch eine Reihe von Features haben die sie für den Einsatz im Unterricht besonders qualifizieren sollen.

So wurde die Tastatur großzügiger geschnitten und es gibt eine WLAN- Kontroll-Leuchte im Deckel, die signalisiert wenn unerlaubt gesurft wird. Dazu wird eine D0ckingstation für bis zu 24 Geräte angeboten. Das Gehäuse ist zudem besonders robust und griffig und der Unterboden ist geschlossen um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.

;

Technische Daten:

  • Intels Atom-Prozessor N270 (1,60 GHz, 512 KB L2-Cache, 533 MHz FSB)
  • 512 MByte oder 1 GByte RAM,
  • Gigabit-Ethernet
  • 1,32 kg
  • Grafikchip GMA950 von Intel

Das Gerät ist mit Ubuntu Betriebssystem ab 279 Euro erhältlich, die Topversion kostet laut Herstellerangaben 70 Euro mehr.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)