Offiziell gilt nach wie vor das Statement von Apple, dass man den Netbook Markt vorerst nur beobachten will. Das hält aber Magazine nicht davon ab immer wieder darüber zu spekulieren ob und wann Apple mit einem neuen Netbook auf den Markt kommen will.

So gab es bereits im Oktober Bilder des angeblich kommenden Apple-Netbooks und auch in der Zwischenzeit gab es aus verschiedensten Quellen mehr oder weniger zuverlässige Informationen zu Netbooks und Konzepte dazu aus dem Hause Apple.

Die neusten Spekulationen in diesem Bereich sind bei DigiNews zu finden. Dabei greift man einen Meldung von Foxconn auf die angeblich durch die Auslieferung des neuen 10 Zoll Netbooks von Apple ein Umsatzplus erwarten.

Wie zuverlässig das ist? Prinzipiell ist zu erwarten, dass Apple auch irgendwann in den lukrativen Netbook Markt einsteigen wird. Die Lücke zwischen den MacBooks und dem iPhone ist derzeit einfach zu groß um nicht geschlossen zu werden. Von daher könnten sich diese Gerüchte früher oder später schon bewahrheiten – tatsäclich konkrete Anzeichen oder gar Bilder die belastbar wären gibt es aber nicht. Insofern kann man mitspekulieren und hoffen das letzte Gerücht zu streuen oder sich zurückhalten und schauen, wann die erste offizielle Information darüber kommt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)