Günstige Allnet-Flat bei crash-tarife für begrenzte Zeit. Wer zugreift kann sich bis zum 14.06. eine Allnet-Flat mit reduziertem Tarifpreis sichern. Bei dem Angebot handelt es sich um einen Tarif von klarmobil.de. Bestellt man den Tarif allerdings über crash-tarife ist er wesentlich billiger.

Angebot von crash-tarife

Das Tarif bietet eine Flat für Telefonie in alle dt. Netze in bester D-Netz Qualität, sowie 1 GB Datenvolumen mit 21 Mbit/s. Bei aufgebrauchtem Datenvolumen wird die mobile Datenverbindung auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. SMS sind in der Flat leider nicht enthalten und Kosten 9 Cent je versandter SMS. Roaming ist in den ersten 6 Monaten leider nicht möglich. Der Tarif liegt somit im Ausland für die ersten 6 Monate auf Eis. MultiCard Option oder ähnliche Möglichkeiten bietet der Vertrag leider nicht. Dafür ist er mit 9,85 Euro pro Monat ziemlich günstig. Der Betrag gilt für die gesamte Mindestlaufzeit von 24 Monaten, danach erhöht er sich um 10 Euro pro Monat. Zudem zahlt man für die einmalige Einrichtung nur 19,95 und erhält obendrein noch bei Rufnummermitnahme eine Gutschrift von 25 Euro. Eine Kündigung muss 3 Monate vorher erfolgen.

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze in bester D-Netz Qualität
  • 1 GB Datenvolumen mit 21 Mbit/s
  • 9 Cent pro SMS
  • ersten sechs Monate keine Nutzung des Vertrags im Ausland (Roaming)
  • Mindestlaufzeit von 24 Monaten
  • Einrichtungspreis: 19,95 Euro
  • 9,85 Euro pro Monat für 24 Monate, danach 19,95 Euro pro Monat

Vergleich klarmobil – crash-tarife

Bei klarmobil.de ist der Tarif zu seinen ursprünglichen Konditionen erhältlich. Die Leistungen sind hier die selben. Man erhält eine Telefon-Flat in alle dt. Netze im Netz der Telekom und 1 GB Datenvolumen mit 21 Mbit/s (inkl. Drosslung). SMS kosten hier ebenfalls 9 Cent. Das Roaming ist für 6 Monate gesperrt und man kann den Vertrag so erst nach dem 7. Monat im Ausland nutzen. Monatlich zahlt man hier 14,85 Euro für die Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Danach steigt der Betrag auf 19,95 Euro. Die Einrichtugnsgebühr liegt bei 19,95 Euro und wie schon beim Angebot vom crash-tarife erhält man bei Rufnummernmitnahme eine Gutschrift in Höhe von 25 Euro. Für ein identisches Angebot zahlt man wenn man es sich direkt bei klarmobil besorgt 117,60 Euro mehr. Pro Monat entsteht so ein zusätzlicher Aufwand von 4,90 Euro. Holt man sich das Angebot also regulär bei klarmobil.de hat man zwar immer noch eine vergleichsweise billige Allnet-Flat im Netz der Telekom, kommt aber schlechter Weg als bei crash-tarife.

  • Gesamtkosten klarmobil: 376,35 Euro
  • Gesamtkosten crash-tarife: 356,40 Euro
  • Ersparnis: 117,60 Euro
  • Ersparnis pro Monat: 4,90 Euro
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)