eteleon - mobile and moreFür Vielsurfer: Internet Stick mit 5GB Flat für 9.95 Eur monatlich – Für Vielsurfer, die mehrere Gigabyte Volumen monatlich verbrauchen, ist das in den meisten Fällen ein teurer Spass. Je nach Anbieter kostet die Datenflatrate in diesem Bereich um die 20 bis 30 Euro, wer LTE Geschwindigkeit möchte zahlt teilweise sogar mehr als 50 Euro pro Monat für diese Leistung.

Das es auch günstiger geht zeigt DiscoSurf. Der Discounter (aus der Drillisch Gruppe) bietet aktuell in einer Sonderaktion die Internet-Flatrate mit oder ohne Surfstick mit 5GB Volumen für 9.95 Euro effektiven Monatspreis an. Die Aktion läuft dabei noch bis Ende des Monats.

Möglich wird dieser Kampfpreis über eine Erstattung der monatlichen Kosten. Die Datenflat im Netz von o2 kostet 24.95 Euro. Auf der Rechnung erstattet Discosurf aber nochmal 13 Euro im Monat und gibt dazu eine einmalige Erstattung von 48 Euro (entspricht 2 Euro monatlich). Effektiv kommt man somit auf Kosten von 9.95 Euro monatlich. Die Vertragslaufzeit beträgt dabei 24 Monate, der günstige Preis und die Erstattungen erfolgen über die komplette Mindestvertragslaufzeit.

Auf Wunsch gibt es auch einen Internet-Stick mit dazu. Dieser kostet einmalig 24.95 Euro. Man kann die Flat aber auch ohne Surfstick erwerben, falls man bereits einen Stick zu Hause hat. Dabei sollte man allerdings beachten, einen O2 Stick zu nutzen, sonst muss man die Zugangsdaten möglicherweise ändern um Surfen zu können, was einiges an technischem Know-How voraus setzt.

Im Zug der Sonderaktion entfällt darüber hinaus die Anschlussgebühr komplett. Discosurf berechnet im Normalfall 29.90 Euro für die Aktivierung der Flatrates. Die Anschlussgebühr wird auf der 1. oder 2. Handyrechnung berechnet und automatisch auf derselben oder einer der nächsten Handyrechnungen wieder erstattet. Damit bietet Discosurf insgesamt gesehen eines der günstigsten 5GB Angebote im Netz von O2 und auch in allen anderen Netzen an.

Zum Vergleich:

Anders als bei den normalen DiscoSurf Tarifen hat das aktuelle Angebot eine feste Laufzeit von 24 Monaten. Die Kündigung der Flat kann mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende der Laufzeit erfolgen. Falls nicht gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate und die monatlichen Kosten betragen dann die regulären 24.95 Euro, da die Erstattung nur in der Mindestvertragslaufzeit gewährt wird. Es ist also sinnvoll, den Vertrag rechtzeitig zu kündigen.

Neben diesem Angebot bietet Discosurf noch weitere Daten-Flatrates an, die derzeit allerdings nicht mit einer Sonderaktion promoted werden:

  • discoSURF S: 500MB Volumen für 7.95 Euro monatlich
  • discoSURF M: 1GB Volumen für 9.95 Euro monatlich
  • discoSURF L: 5GB Volumen für 19.95 Euro monatlich

Die Flatrates sind dabei jeweils auch mit Surfstick erhältlich. Darüber hinaus gibt es die normalen Flat auch ohne Vertragslaufzeit (bzw. mit 1 Monat Laufzeit) und wahlweise im Mobilfunk-Netz von O2 oder Vodafone. Die Preise unterscheiden sich dabei nicht, egal welches Netz man für den Internet Stick wählt.

Auch wenn die Sonderaktion Ende August bereits wieder beendet ist: die Preise im Datenbereich scheinen sich wieder nach unten zu bewegen. In der Regel sind solche Sonderaktionen oft nur ein Testballon um herauszufinden, ob man mit günstigeren Preise neue Kunden bekommen kann. Falls die Aktion ein Erfolg wird, könnte es sein, dass es diesen Preis zukünftig auch dauerhaft in einem neuen Tarif geben wird. Allerdings steht auch die Fusion von O2 und Eplus im Raum, durchaus denkbar, dass es früher oder später weniger Discounter in diesem Bereich geben wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.7/10 (3 votes cast)
Für Vielsurfer: Internet Stick mit 5GB Flat für 9.95 Euro monatlich, 7.7 out of 10 based on 3 ratings